Home   Schulung > EDV > Programmierung > C#

C# ist wohl die wichtigste und beliebteste Programmiersprache für .NET-Anwendungen und ähnelt in vielerlei Hinsicht Java bzw. C/C++. In dieser C# Schulung wird die Umsetzung des OOP-Konzepts von .NET mit C# 6.0 im Visual Studio 2015 intensiv geschult und geübt. Dabei wird in diesem C# Seminar auch die Sprachergänzung LINQ berücksichtigt. Am Ende unserer C# Schulung haben Sie alle notwendigen Sprachgrundlagen gelernt, um darauf aufbauend .NET-Anwendungen entwickeln zu können (beispielsweise ASP.NET, WinForm, ADO.NET, WPF, WCF). Diese C# Schulung eignet sich besonders für Umsteiger von C/C++, VB 6, Java und anderen Sprachen.

Microsoft C# - Programmieren mit Visual C# 6.0 (Intensivkurs)

Ziel
C# ist wohl die wichtigste und beliebteste Programmiersprache für .NET-Anwendungen und ähnelt in vielerlei Hinsicht Java bzw. C/C++. In dieser C# Schulung wird die Umsetzung des OOP-Konzepts von .NET mit C# 6.0 im Visual Studio 2015 intensiv geschult und geübt. Dabei wird in diesem C# Seminar auch die Sprachergänzung LINQ berücksichtigt. Am Ende unserer C# Schulung haben Sie alle notwendigen Sprachgrundlagen gelernt, um darauf aufbauend .NET-Anwendungen entwickeln zu können (beispielsweise ASP.NET, WinForm, ADO.NET, WPF, WCF). Diese C# Schulung eignet sich besonders für Umsteiger von C/C++, VB 6, Java und anderen Sprachen.
Schulungsinhalte


· Überblick über .NET
Einführung in das .NET Framework 4.6 . Die Common Language Runtime (CLR) . Die Common Language Specification (CLS) .

· Klassendefinition mit C# 6.0
Unterschiede in den Begriffen "Klasse" und "Objekt" . Objekte erzeugen und mit Objekten arbeiten . Eigenschaften durch Datenkapselung beschreiben . Methoden definieren und Methodenüberladung . Konstruktoren und Konstruktorverkettung . Destruktoren und die Methode Dispose . Die Garbage Collection . Statische Klassenmember mit static .

· Vererbung und Polymorphie mit C# 6.0
Das Konzept des Ableitens - Basisklasse und Subklasse . Überdecken von geerbten Methoden . Konstruktoren und Destruktor in der abgeleiteten Klasse . Abstrakte Klassen und Methoden . Virtuelle Methoden und deren überschreiben . Polymorphie . Typkonvertierung . Überlegungen zur Architektur einer Klassenhierarchie .

· Weitere .NET-Datentypen
Interfaces . Explizite und implizite Implementierung von Interfaces . Diskussion und Interpretation der Interfaces . Strukturen . Enumerationen (Aufzählungen) .

· Weitergehende OOP-Konzepte
Delegate als Methodenzeiger, Multicast-Delegate . Ereignisse (Events) . Ereignisse in der Vererbungslinie . Auflistungen (Collections) in der .NET-Klassenbibliothek . Generische Datentypen . Anonyme Methoden . Typinferenz, Lambda-Ausdrücke . Erweiterungsmethoden . Attribute definieren .

· Programmiertechniken in .NET
Einführung in LINQ . Multithreading . Asynchrone Methodenaufrufe . Serialisierung (binär, XML und SOAP) . Debugging und Exception-Handling . Der Global Assembly Cache (GAC) . Erstellen von Klassenbibliotheken . Versionierung von Assemblies .
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle Entwickler, die bisher mit Visual Basic, Java oder C++ gearbeitet haben oder über grundlegende Programmierkenntnisse in einer anderen Programmiersprache verweisen können. Für absolute Programmieranfänger nicht geeignet.
Voraussetzungen
Grundlegende Programmierkenntnisse in einer beliebigen anderen Programmiersprache sollten vorhanden sein.
Ausschließlich als Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten oder bei uns in Münster an.
Seminardaten
Schulung-Nroopmcs35
Dauer5 Tage
Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir Ihnen als Inhouse-Seminar oder -coaching vor Ort in Ihren Räumlichkeiten an.

Rufen Sie uns bitte an:

+4925198 110 99 0
QRCode zu dieser Schulung

Aktuelle Termine
Garantierte Durchführung Garantierte Durchführung!