Home   Schulung > EDV > Backoffice > Windows Server

Die TeilnehmerInnen lernen, das Clustering unter Windows Server 2008 R2 zielgerichtet in ihren Unternehmen einzusetzen.

Microsoft Windows Server 2008 R2 - Clustering

Ziel
Die TeilnehmerInnen lernen, das Clustering unter Windows Server 2008 R2 zielgerichtet in ihren Unternehmen einzusetzen.
Schulungsinhalte


· Einführung in das Clustering
Überblick und Vorteile zum Cluster-Einsatz . Neuerungen und Verbesserungen zur Hochverfügbarkeit unter Windows Server 2008 R2 . Das Failover-Cluster . Die verschiedenen Quorum-Optionen

· Einrichten eines Failover-Clusters
Voraussetzungen und Planung eines Failover-Clusters . Überblick über Speichertechnologien (z.B. SAN, iSCSI) . Installieren des Server-Features . Überprüfen der Konfiguration

· Cluster-Administration
Verwalten eines Failover-Clusters . Testen der Failover-Funktionalität . Clustern von Server-Rollen und –Features (z.B. File-Servern) . Freigegebene Cluster-Volumes

· Wartung und Troubleshooting
Überwachen eines Failover-Clusters . Backup und Restore . Troubleshooting-Optionen

· Weitere Cluster-Möglichkeiten
Multi-Site-Cluster (d.h. geographisch verteilte Ressourcen) . NLB-Cluster (für Netzwerk-Lasten-Ausgleich) . Integrierter Migrationsassistent .
Zielgruppe
Dieses Seminar ist für Administratoren und Entscheider konzipiert, die den Einsatz von Clustern unter Windows Server 2008 R2 planen.
Voraussetzungen
Kenntnisse in der Administration des Microsoft Server 2008 R2 werden vorausgesetzt.
Ausschließlich als Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir ausschließlich als Inhouse-Seminar in Ihren Räumlichkeiten oder bei uns in Münster an.
Seminardaten
Schulung-Nrws2008cl
Dauer2 Tage
Inhouse-Schulung
Dieses Seminar bieten wir Ihnen als Inhouse-Seminar oder -coaching vor Ort in Ihren Räumlichkeiten an.

Rufen Sie uns bitte an:

+4925198 110 99 0
QRCode zu dieser Schulung

Aktuelle Termine
Garantierte Durchführung Garantierte Durchführung!